zynisches Geläster
Kritiksucht
HARMOPATHIE
heilt auch unheilbare Krankheiten

Beech - Buche

Bachblüten, Bachblüte, Beech - Buche is ranked 9 out of 10 based on 5 ratings. 72 ratings user reviews.

Bachblüte

Home  Impressium  Patent 2016  Video  Mein Buch  Sitemap 
Google Translate
Arabic Korean Japanese Chinese Simplified Russian Portuguese English French Spain Italian Dutch
Neigung zu Alkohol         
         Suche Deine Krankheit Urteilssucht  


tadelt, nörgelt << zur Übersicht aller Bachblüten

Bachblüte Nr. 3, Bachblüten Therapie


Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Klick: www.Mille-Artifex.com


bachblüte, beech, buche

Beech - Buche

Schlüssel: Intoleranz, Kritiksucht, Urteilssucht
findet immer irgendwo ein Haar in der Suppe
stört sich bereits an Kleinigkeiten anderer
tadelt, nörgelt, macht sich über andere lustig
bissiger Humor, zynisches Geläster, Spott, Hohn
Neigung, andere durch Worte zu verletzen oder zumindest in Gedanken herabzusetzen


Dr. Bach sagte über die Beech-Persönlichkeit: "Es liegt auf der Hand, daß keiner von uns in der Position ist, ein Urteil zu sprechen oder Kritik zu üben, denn selbst der Klügste unter uns sieht und kennt nur den geringsten Bruchteil des großen Planes aller Dinge, und da wir so wenig wissen, vermögen wir nicht zu beurteilen, wie der große Plan sich entfalten wird." Er schrieb auch: "Wir sollten toleranter, nachsichtiger und verständnisvoller gegenüber den verschiedenen weisen sein, in denen jeder einzelne und alles sich seiner jeweiligen Vollendung nähert.". Der Beech Typ ist ein intoleranter Charakter, der kein Verständnis für die Fehler und Unzulänglichkeiten anderer aufzubringen versucht. Anstatt sich zu bemühen, die guten Eigenschaften im anderen zu sehen, neigt der Beech Typ dazu, nach ihren Fehlern auszuschauen und sie zu kritisieren. Beech-Menschen fehlt allgemein Bescheidenheit, aber auch das Vermögen, sich in die Position eines Mitmenschen zu versetzen. Häufig sind sie einfach unfähig, die Tatsache zu erkennen, daß der andere vielleicht nicht die gleichen Vorteile besitzt wie sie selbst, oder den Erfahrungsvorsprung, den sie bereits das Privileg hatten, sich zu verschaffen. Manchmal regen sie sich wegen unwichtiger Gewohnheiten, Gesten und Idiosynkrasien anderer Menschen über alle Maßen auf, und ihr Ärger steht dann in keinem Verhältnis zur Bedeutung dessen, das ihr Mißfallen erregt hat. Hier haben wir es mit einer klassischen Illustration der Aufforderung zu tun, zuerst den Balken im eigenen Auge zu suchen. Eine Beech-typische Äußerung lautet: "Ich habe eine starke, tief verwurzelte Aversion gegen Oberflächlichkeiten aller Art. Ich verlange und strebe nach Exaktheit, Ordnung und Disziplin in jeder Hinsicht." Diese Neigung zum Kritisieren macht sie zu recht einsamen Menschen, denn sie isolieren sich selbst von der freundlichen, toleranten Gemeinschaft ihrer Mitmenschen, denn sie isolieren sich selbst von der freundlichen, toleranten Gemeinschaft ihrer Mitmenschen. Der Beech-Typ unterscheidet sich vom Water Violet-Menschen, da dieser wirklich Klug und verständig ist und sich deshalb vielleicht jenen überlegen fühlt, die nicht den gleichen Weg beschreiten. Diese Art von Überlegenheitsgefühl ist mit einer gewissen Zurückhaltung gegenüber dem normalen Sterblichen verbunden. Der Water Violet-Typ würde aber nie anfangen, andere zu korrigieren oder zu kritisieren, mit denen er nicht übereinstimmt -auch nicht, wenn er sich ihnen überlegen fühlt.

Über die positiven Aspekte des Beech-Typs sagte Dr. Bach:" (ein Vorbild) an vollendeter Toleranz. Wir finden es in Christus, der zuließ, daß die Soldaten ihm die Dornenkrone aufs Haupt drückten und seine Hände und Füsse mit Nägeln durchbohrten, ohne daß er dabei einen harten Gedanken hegte. Stattdessen betete er für sie: "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.".


intoleranter Charakter Bachblütenbeschreibung-Seiten Ordnung und Disziplin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten
Mail:  Mille-Artifex@yahoo.de Web:    www.Mille-Artifex.com


zynisches Geläster << zur Übersicht aller Bachblüten



über andere lustig machen

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit? Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich, klinisch bestätigt, 1993 erstmalig patentiert, Patientenauskunft und Video.

E-mail
Mille-Artifex@yahoo.de                                        Web: www.Harmopathie.com

Home    Patent 2016    Video    Download Buch    Impression    Sitemap

HARMOPATHIE ®

 heilt auch unheilbare Krankheiten
per Fernheilung


 HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation