scleranthus
Passivität
HARMOPATHIE
heilt auch unheilbare Krankheiten

Star of Bethlehem

Bachblüten, Bachblüte, Star of Bethlehem - Goldiger Milchstern is ranked 9 out of 10 based on 5 ratings. 72 ratings user reviews.

Bachblüte

Home  Impressium  Patent 2016  Video  Mein Buch  Sitemap 
Google Translate
Arabic Korean Japanese Chinese Simplified Russian Portuguese English French Spain Italian Dutch
Unfähigkeit         
         Suche Deine Krankheit Stimmungsschwankungen  


absolute Lustlosigkeit << zur Übersicht aller Bachblüten

Bachblüte Nr. 29, Bachblüten Therapie


Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Klick: www.Mille-Artifex.com


Star of Bethlehem, goldiger Milchstern

Star of Bethlehem - Goldiger Milchstern

Schlüssel: Seelische Verletzung.
Folgen von seelischem Schock
bei großem Kummer, in seelischen Nöten,
nach einem Unglücksfall,
nach dem Verlust eines Angehörigen,
nach schlimmen Nachrichten,
nach Verletzungen, Knochenbruch
nach Ärger,
unverarbeitete Schocks in der Vergangenheit, z.B.
seelische Verletzungen in der Kindheit,
Geburtstrauma,
Nachwirkungen eines körperlichen oder seelischen Schocks.


Bachblüte Star of Bethlehem ist eines der fünf Bachblüten-mittel, die im Kombinationspräparat Rescue enthalten sind; seine Aufgabe ist es, Schockwirkungen jeder Art zu neutralisieren. Man sollte es immer nach einem Unfall anwenden, denn - ob dieser ernst oder glimpflich ausgegangen ist - ein Schock ist mit jedem Unfall verbunden. Wenn die Schockwirkung ausgeglichen ist, kann sich auch der Körper wesentlich schneller erholen. Überraschende schlimme Nachrichten, ein böser Schreck, eine traurige Enttäuschung - alle diese Dinge erzeugen einen Schock und stimmen den Menschen unglücklich. Dr. Bach nannte dieses Mittel den "Tröster und Linderer von Schmerz und Kummer". Manchmal manifestieren sich die Auswirkungen eines psychischen Schocks fast noch im gleichen Augenblick im Körper. Dies veranschaulicht der Fall einer vordem gesunden Frau, die während eines besonders schlimmen Bombenangriffs in London auf den Stufen ihrer Kellertreppe saß. Als sie nach dem Angriff aufstehen wollte, stellte sie fest, dass ihr das kaum möglich war: Ihre Hüftgelenke schienen blockiert, und die Beine gehorchten ihr nicht. Der Arzt teilte ihr mit, dass der erlittene Schock eine Arthritis beider Hüftgelenke verursacht habe. Eine andere Frau wurde von rasenden Kopfschmerzen befallen, als sie erfuhr, dass ihre einzige Tochter bei einem Fliegerangriff ums Leben gekommen war. Sie litt viele Jahre lang sehr unter Kopfschmerzen, bis sie schließlich durch Bach-Blütenmittel geheilt wurde. Ein anderer Patient, ein Musiker, schrieb: "Wenn ich zurückblicke, kann ich erkennen, dass fast alle meine Krankheiten Auswirkungen von Schocks gewesen sind. Ganz gewiss gilt das jedenfalls für die rheumatische Arthritis! Man warf mir vor, einen alten, kostbaren chinesischen Porzellanteller zerbrochen zu haben - was nicht stimmte. Das war damals so ein Schock für mich, dass meine Hände steif wurden, und ich musste meine Musik aufgeben." Manchmal wird die Schockwirkung unterdrückt, aber sei gewiss: sie ist trotzdem vorhanden; wenn es einen Schock gegeben hat, dann gibt es immer auch eine Auswirkung! Ein Mensch, der einen Schock erlitten hat, mag zunächst ruhig wirken; aber später -Wochen, Monate oder gar Jahre danach - wird sich die Auswirkung des Schocks manifestieren, auch wenn das ursächliche Erlebnis längst in Vergessenheit geraten ist. Dann kommt es zu einem Nervenzusammenbruch, einer Hautkrankheit, einer Koronarerkrankung oder irgendeinem anderen jener körperlichen oder seelischen Leiden, für die sich keine Ursache finden lässt. Bei der Behandlung eines Falles, der nicht auf die verordneten Mittel anspricht, ist es also angebracht, an Star of Bethlehem zu denken: es könnte sich als der Katalysator erweisen, der gefehlt hatte, um die Heilreaktion des Patienten zu ermöglichen. Versuche aber so behutsam wie möglich herauszufinden, ob der Patient irgendwann in seinem bisherigen Leben einen Schock erlitten hat. Versuche zu ergründen, ob es in jüngerer Zeit eine besondere Belastung oder Enttäuschung gegeben hat. Denke aber immer daran: die meisten Menschen haben irgendwann im Laufe ihres Lebens einen traurigen Schock erlitten. Star of Bethlehem wird seine Auswirkungen rasch neutralisieren!

Geburtstrauma Bachblütenbeschreibung-Seiten seelische Verletzungen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten
Mail:  Mille-Artifex@yahoo.de Web:    www.Mille-Artifex.com


Tode betrübt << zur Übersicht aller Bachblüten



Tode betrübt

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit? Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich, klinisch bestätigt, 1993 erstmalig patentiert, Patientenauskunft und Video.

E-mail
Mille-Artifex@yahoo.de                                        Web: www.Harmopathie.com

Home    Patent 2016    Video    Download Buch    Impression    Sitemap

HARMOPATHIE ®

 heilt auch unheilbare Krankheiten
per Fernheilung


 HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation


Harmopathie, homöopathie,Star of Bethlehem - Goldiger Milchstern, krankheiten, anwendung, was tun bei, naturheilpraxis, heiler, fernheiler, fernheilung, behandlung, jürgen podey, euheals, erfahrung, forschung, mille artifex, fernheilen, wer hat, arzt, wo gibts, heilpraktiker, Tiere, Kinder, Katzen, Hunde, welche bachblüte