Sinn- und Ziellosigkeit
Gefühl der Leere
HARMOPATHIE
heilt auch unheilbare Krankheiten

Wild Oat - Waldtrespe

Bachblüten, Bachblüte, Wild Oat - Waldtrespe is ranked 9 out of 10 based on 5 ratings. 72 ratings user reviews.

Bachblüte

Home  Impressium  Patent 2016  Video  Mein Buch  Sitemap 
Google Translate
Arabic Korean Japanese Chinese Simplified Russian Portuguese English French Spain Italian Dutch
ständig auf der Suche         
         Suche Deine Krankheit wechselt häufig Partner  


Nervenzusammenbruch << zur Übersicht aller Bachblüten

Bachblüte Nr. 36, Bachblüten Therapie


Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Klick: www.Mille-Artifex.com


Wild Oat - Waldtrespe, Hafergras, Wildhafer

Wild Oat - Waldtrespe

Schlüssel: Sinn - und Ziellosigkeit.
Hat bereits vieles ausprobiert, aber bisher noch nichts entdeckt, was die gewünschte Erfüllung gebracht hätte,
befindet sich ständig auf der Suche.
hat seinen Platz im Leben noch immer nicht gefunden,
Gefühl der Leere, die anscheinend durch nichts aufzufüllen ist,
wechselt häufig Partner, Wohnung und Beruf und beginnt vieles, ohne es jemals zu Ende zu führen,
hat bereits bei den kleinen Entscheidungen des Alltags (z.B. beim Einkauf) Schwierigkeiten, aus einer Vielzahl von Möglichkeiten das für ihn Passende zu finden
.

Die Wild Oat-Menschen haben einen klaren Charakter und sind sehr begabt, aber sie scheinen unentschieden zu sein in Bezug auf das, was sie tun sollten. In der Regel sind sie ehrgeizig und haben eine grobe Vorstellung von dem Kurs, dem sie folgen möchten, aber die Anzeichen sind nicht klar genug, und so neigen sie zu dem Gefühl, das Leben gehe an ihnen vorbei. Diese Verzögerung beim Finden der Lebensaufgabe sorgt dafür, daß sie mutlos und unzufrieden werden. Sie probieren vieles aus, aber nichts davon machte sie glücklich. Sie haben die Tendenz, in nicht kongeniale Umgebungen und Beschäftigungen abzugleiten, und dadurch wird ihre Frustration noch größer. Folgender Fall ist ein typisches Beispiel für die Unsicherheit des Wild Oat-Typs: Ein junger Mann von 20 Jahren war am Wohl der Menschheit und an Tieren interessiert, aber er konnte sich für keine Berufsrichtung entscheiden. Nachdem er die Schule verlassen hatte, arbeitete er in allen möglichen Bereichen und meldete sich schließlich zum Militär. Bald darauf wurde er mit einem Nervenzusammenbruch entlassen. Er versuchte, Landwirtschaft zu studieren, brach aber bald ab, weil er mit den Methoden nicht einverstanden war, die gegenüber Tieren angewendet wurden. Er wurde Pfleger in einem Krankenhaus, und hier mißbilligte er den Einsatz von Medikamenten und Injektionen, da sie "gegen die Natur" seien. Er wandte sich an uns um Hilfe, als er sich in einem sehr deprimierten und unglücklichen Zustand befand, und bezweifelte, daß er je seine Lebensaufgabe finden würde. Nach einer Behandlung mit Wild Oat beschloß er, eine kleine Handelsgärtnerei anzufangen. Dieses Unternehmen machte ihn sowohl glücklich als auch erfolgreich.

Ein anderer typischer Wild Oat-Patient schrieb. "Ich weiß, daß ich gute Leistungen bringe, aber ich weiß nicht, was ich tun will. Ich bin in einem Geschäft, in dem ich gut verdiene, aber ich mag diese Arbeit nicht. Ich war schon in fünf verschiedenen Bereichen tätig. Ich habe auf jedem Gebiet Geld gemacht, aber keine Freude erlebt. Ich habe das Gefühl, kein Geschäft, keine Beschäftigung finden zu können, die mir Freude schenkte. Faul bin ich nicht. Ich arbeite lange, oft schon ab 5 Uhr morgens, und da ich allein lebe, habe ich auch noch einen Haushalt zu versorgen. Wenn ich wüßte, welcher Beschäftigung ich nachgehen sollte - ich weiß, daß ich es tun könnte und auch gut bewältigen würde."

Die Unentschlossenheit von Wild Oat unterscheidet sich von der Scleranthus-Unentschlossenheit, denn diese kann sich nicht zwischen zwei Alternativen entscheiden, während Wild Oat so viele Ideen und Ziele hat, daß er sich für nichts entschließen kann. Eine irische Redensart charakterisiert den Gemütszustand von Wild Oat sehr treffend: "Ein Ire weiß nie, was er will, und wird auch nicht glücklich, bevor er es nicht bekommt." Dr. Bach schrieb über Wild Oat und Holly und ihre spezielle Anwendungsmöglichkeit, wenn es um die Entscheidung geht, welches Blütenmittel zu wählen sei (siehe unter Holly,)

Der positive Aspekt von Wild Oat zeigt sich bei jenen Menschen, die klare Ziele haben und genau wissen, was sie im Leben tun wollen. Darüber hinaus aber tun sie es auch und lassen sich durch nichts von ihrem Ziel abbringen. Sie führen ein von Nützlichkeit und innerem Glück erfülltes Leben.


bin Unentschlossen Bachblütenbeschreibung-Seiten keine Beschäftigung finden
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten
Mail:  Mille-Artifex@yahoo.de Web:    www.Mille-Artifex.com


meine Lebensaufgabe << zur Übersicht aller Bachblüten



unglücklicher Zustand

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit? Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich, klinisch bestätigt, 1993 erstmalig patentiert, Patientenauskunft und Video.

E-mail
Mille-Artifex@yahoo.de                                        Web: www.Harmopathie.com

Home    Patent 2016    Video    Download Buch    Impression    Sitemap

HARMOPATHIE ®

 heilt auch unheilbare Krankheiten
per Fernheilung


 HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation


Harmopathie, homöopathie,bachbluete, Wild Oat - Waldtrespe, krankheiten, anwendung, was tun bei, naturheilpraxis, heiler, fernheiler, fernheilung, behandlung, jürgen podey, euheals, erfahrung, forschung, mille artifex, fernheilen, wer hat, arzt, wo gibts, heilpraktiker, Tiere, Kinder, Katzen, Hunde, welche bachblüte